Präzisions Glas & Optik GmbH
 
Home / Service / 48h-Eilservice

Optik im 48h-Eilservice*

Expressfertigung kundenspezifischer Optik

Bereits unsere typische Lieferzeit für viele unserer optischen Standard-Beschichtungen und Gläser nach Kundenabmessung beträgt auch in großen Stückzahlen lediglich 1-2 Wochen. Für kundenspezifische technische Optik ist dies eine sensationell kurze Lieferzeit, denn in der Optikindustrie sind Lieferzeiten von 8 Wochen und mehr keine Seltenheit. Wir haben daher unsere internen Abläufe darauf hin optimiert, wesentlich schneller zu sein, um unseren Kunden die bestmögliche Unterstützung zu bieten. Dies fängt bereits bei der Angebotserstellung CNC-GlasschneidemaschineRondiermaschinean. Fast immer erhalten Sie Ihr Angebot von uns, sofern Sie Ihre Anfrage über unser Anfrageformular vorgenommen haben, noch am selben Werktag des Anfrageneingangs. Oft schon nach wenigen Minuten. (Dies setzt natürlich voraus, dass die benötigten Teile keine aufwändigen Arbeitsschritte und damit komplexe Kalkulationen erfordern.) Unsere EDV ist speziell und von Grund auf für uns entwickelt worden und wurde perfekt auf unser Unternehmen zugeschnitten. Wir können daher nahezu verzögerungsfrei anbieten, Ihren Auftrag bestätigen und diesen automatisiert und bestmöglich optimiert in die Fertigung einplanen und zu jedem Zeitpunkt überwachen. Grundlage ist generell unser sehr großes Sortiment an ständig gefertigten und lagernden Rohmaterialien hoher Qualität. Nur durch ein perfektes Zusammenspiel aller Faktoren sind derart kurze Laufzeiten und optimale Fertigungsabläufe und schließlich solche minimalen Lieferzeiten selbst bei hoher Auslastung möglich. Hierbei wird die Fertigung parallel und durchgängig von unserer eigenständig agierenden Qualitätskontrolle überwacht, um unseren hohen Qualitätsstandard sicherzustellen. Nachdem die für Sie gefertigten Teile unsere Endkontrolle passiert haben, kann Ihr Auftrag dann bereits nach sehr kurzer Zeit an Sie ausgeliefert werden.

 

Schnell ist Ihnen nicht schnell genug?

48h Eilservice LogoWir wissen ja wie das ist... Es kommt ein wichtiger Kundenauftrag und Ihr Zeitplan gerät völlig durcheinander. Die verfügbare Zeit ist plötzlich mehr als knapp, aber der Auftrag sehr wichtig für Ihr Unternehmen. Oder es hat sich ein Fehler eingeschlichen und ein Glas oder eine Optik passt nicht wie geplant in das Gerät oder die Maschine oder ein Lieferant hat Ihnen die falschen oder fehlerhafte Teile geliefert? Oder Sie haben Zeitdruck bei Ihrer Neuentwicklung?

Für diese und ähnliche Situationen sowie für Ihre Prototypentwicklung haben wir unseren 48h-Eilservice geschaffen. Bei Bestellungen im Rahmen des Eilservice, wird Ihr optisches Fenster oder Substrat, Ihr Oberflächenspiegel, Ihr entspiegeltes Glas, Ihr Strahlteiler, Ihr optischer Filter usw. gegen einen Aufpreis innerhalb von 2 Werktagen als Express-Optik gefertigt und an Sie versandt. Damit fertigen und liefern wir wesentlich schneller, als allein die Dauer der Angebotsabgabe in unserer Branche üblich ist!

Der 48h-Eilservice ist für viele Materialien aus unserem Lieferprogramm möglich. Ob der Eilservice für ein Material verfügbar ist, wurde im jeweiligen Produktdatenblatt durch das oben abgebildete 48h-Service Symbol gekennzeichnet. Bei Ihrer Anfrage klicken Sie in unserem Anfrageformular lediglich die 48h-Eilservice Option an und wir senden Ihnen, falls der Eilservice für das angefragte Produkt in Frage kommt, kurzfristig ein entsprechendes Angebot. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die im Rahmen des Eilservice lieferbaren Materialien. Bitte beachten Sie auch die Bedingungen für unseren 48h-Eilservice* weiter unten:

 

Folgende Materialien sind im Rahmen unseres 48h-Eilservice bestellbar:

 

Gläser (als Substrat oder als Fenster)

Selektiertes Floatglas

BOROFLOAT®

B270 Superwite

1737F (alkalifreies Aluminiumsilicatglas)

EAGLE2000 (Alkalifreies Glas)

7059 (Alkaliarmes Barium-Borosilicatglas)

D263 T Dünnglas

MEMpax® Borosilicatglas

Quarzglas in UV-Qualität

 

Metall Oberflächenspiegel

Enhanced Aluminium Oberflächenspiegel (SEA-VIS & SEA-NIR)

Protected Aluminium Oberflächenspiegel (SEA-UV)

Silber-Metall Oberflächenspiegel (SHP)

Spionspiegel (TDS)

 

Dielektrische Oberflächenspiegel

Dielektrische Oberflächenspiegel für polarisiertes Licht (SHP-D)

Dielektrische Oberflächenspiegel mit hoher Reflexion (SHR)

Dielektrische wärmetransmittierende Kaltlichtspiegel (SHD)

Dielektrische 45°-Teilerspiegel (DST)

Dielektrische Wärmereflexionsspiegel (SIR)

 

Weitere optische Beschichtungen

ITO-beschichtete Gläser (CEC)

Multilayer-breitbandentspiegelte Gläser (ARC)

 

*Bedingungen für unseren 48h-Eilservice

Die oben aufgeführten Materialien sind in der Regel, vorbehaltlich der Verfügbarkeit des Rohmaterials, im Rahmen unseres 48h-Eilservice lieferbar. 48h-Eilservice bedeutet, dass die für Sie individuell gefertigte technische Optik innerhalb von 2 Werktagen nach Auftragseingang an Sie abgeht. Der Auftrag muss spätestens bis 12.00 Uhr (MEZ) eingegangen sein. Ansonsten gilt der nächste Arbeitstag als Datum des Auftragseingangs und die Lieferzeit von 2 Werktagen (abgehend) gilt ab dem Folgetag. Die Annahme eines Auftrages im Rahmen des Eilservice wird erst mit Erhalt unserer Auftragsbestätigung verbindlich. Es wird grundsätzlich in jedem Einzelfall vor Angebotsabgabe geprüft, ob der 48h-Eilservice tatsächlich auch möglich ist. Dies hängt zum Beispiel davon ab, ob das benötigte Rohmaterial zum Zeitpunkt des Auftragseingangs in ausreichender Menge ab Lager verfügbar ist. Der Zwischenverkauf bleibt stets vorbehalten. Im Rahmen unseres 48h-Eilservice sind nur Teile möglich, die nicht zu komplexe oder zeitintensive Bearbeitungsschritte oder Bearbeitungsverfahren erfordern. Ebenfalls ist die mögliche Stückzahl im Rahmen des 48h Eilservice limitiert, auch wenn je nach Art der Optik sogar 1000 und mehr Teile möglich sein können. All dies wird in der Einzelfallprüfung vor Angebotsabgabe ermittelt. Wir teilen unseren Kunden selbstverständlich umgehend mit, falls das angefragte Teil nicht im Rahmen unseres 48h-Eilservice herstellbar sein sollte und welche Modifikationen notwendig wären, um den 48h-Eilservice möglich zu machen. In seltenen Fällen kann es dazu kommen, dass wir unseren 48h-Eilservice zeitweise aussetzen müssen. Dies kann zum Beispiel der Fall sein, wenn unsere Auslastung so hoch ist, dass wir keine Lieferung innerhalb von 2 Werktagen mehr sicherstellen können. Der 48h-Eilservice ist mit Zusatzkosten verbunden. Sollte die Lieferzeit von 2 Werktagen (abgehend) nicht eingehalten werden können, entsteht hieraus grundsätzlich kein Schadenersatzanspruch. Alle Verzögerungen die sich eventuell durch Zollformalitäten oder ähnliche Vorgänge ergeben sowie Verzögerungen durch Versandunternehmen sind nicht von uns zu verantworten. Es gelten ergänzend unsere Allgemeinen Verkaufsbedingungen (AVB).