Optics picture
 
Home / Produkte / Beschichtungen / DST-Serie, Strahlteiler und Teilerspiegel

Strahlteiler

45°-Teilerspiegel und Strahlteilerplatten
DST-Serien

Besondere Eigenschaften

  • Neutrale Aufteilung von Licht, Lasern und Abbildungen
  • Rückseite mit Breitbandentspiegelung
  • Effektive Unterdrückung von Doppelbildern
  • Absorptionsarmes dielektrisches Schichtensystem
  • Konzipiert für unpolarisiertes Licht
  • Metallfreie Beschichtung
  • Große Abmessungen möglich (DST500)

Typische Anwendungen

  • Verlustarme Teilung von Lichtenergie und Laserstrahlen
  • Optik für Referenz-Messtechnik
  • Laser-Strahlteiler
  • Teiltransparente Spiegel für Interferometer
  • Mess- und Sensortechnik
  • Anwendungen in der Photonik / Photonen-Forschung
  • Laser-Kombinationsspiegel
  • Teildurchlässige Spiegel
  • Strahlteilerplatten in optischen Messgeräten
  • LED-Referenz-Messtechnik

Verwandte Optik

Preisanfrage

48 h-Eilservice Symbol Auch im 48 h-Eilservice bestellbar

Strahlteiler teilen einen einfallenden Lichtstrahl in eine Transmissions- und in eine Reflexionskomponente auf. Das auftreffende Licht, eine Abbildung oder ein Laser werden verlustarm zum Teil wie durch einen optischen Spiegel reflektiert, und teilweise wie durch ein optisches Fenster transmittiert.

Das Bild zeigt einen mit einem teildurchlässigen Spiegel aufgeteilten LaserDie Eingangsoberfläche unserer DST-Strahlteilerplatten ist mit einer hauchdünnen, dielektrischen Beschichtung bedampft, welche das Teilungsverhältnis bestimmt. Rückseitig verfügen die DST-Strahlteiler über eine Breitbandentspiegelung, die Sekundärreflexionen, sogenannte Geisterbilder, und Phantom-Laserstrahlen fast vollständig eliminiert. Verluste und Abbildungsverzerrungen durch störende Spiegelungen an der rückseitigen Glasoberfläche werden so minimiert.

Anders als dichroitische Strahlteiler, wie zum Beispiel unsere SIR-Filter oder SHD-Spiegel, arbeiten die optischen DST-Teilerspiegel nicht wie eine dichroitische Optik. Sie trennen also nicht verschiedene Lichtspektren voneinander, sondern teilen die einfallenden Lichtstrahlen im sichtbaren Spektrum weitgehend farbneutral. Die nicht-metallische Konstruktion unserer Strahlteiler sorgt für gute Haltbarkeit und Abriebfestigkeit. Darüber hinaus weist das dielektrische Schichtensystem der Teilerspiegel im Bereich der Nenn-Wellenlänge lediglich eine geringe Absorption auf. Im Gegensatz zu metallischen, teildurchlässigen Spiegeln oder auf Metallschichten basierenden Strahlteilerplatten geht daher nur wenig Licht verloren. Als Substrat für unsere Teilerspiegel verwenden wir ein sehr hochwertiges eisenreduziertes Glas. Daher können die Strahlteilerplatten grundsätzlich auch für Anwendungen mit einem Laser eingesetzt werden. In diesem Anwendungsfall wird der Laser zum Teil um 45° gespiegelt, während der Rest des des Laserstrahles bei 0° transmittiert wird (siehe Abbildung unten). Diese Funktion wird häufig in optischen Bänken und Referenzmesssystemen benötigt.

Das Bild zeigt einen geteilten grünen Laser-StrahlAlle DST-Strahlteiler sind grundsätzlich für Lichtquellen ohne definierte Polarisation, also für unpolarisiertes Licht, konzipiert. Bei Verwendung der DST-Teilerspiegel mit polarisierten Lichtquellen oder mit einem polarisierten Laser, können daher die optischen Teilungsverhältnisse von den hier angegebenen Spezifikationen abweichen, denn diese werden in diesem Datenblatt ausschließlich für zufällige Polarisation angegeben. Die DST-Strahlteiler sind in Bezug auf Polarisationsverhalten oder Polarisationseffekte nicht definiert. Dies schließt jedoch eine Verwendung mit polarisierten Lichtquellen nicht generell aus. Oftmals kann durch Wahl eines höheren oder geringeren, bereits existierenden Teilungsverhältnisses die gewünschte Teilung erreicht und die Kosten gegenüber einer kundenspezifischen Beschichtungscharge drastisch reduziert werden. Wenn Sie einen Strahlteiler für polarisiertes Licht oder einen polarisierten Laser benötigen, kontaktieren Sie uns bitte mit Angaben zu Wellenlänge, Teilungsverhältnis und allen für Ihre Anwendung relevanten Details. Bei speziellen Anforderungen an die Polarisationseigenschaften, können wir bei hinreichend großer Produktionsmenge auch polarisationsoptimierte, kundenspezifische Teiler-Optiken fertigen.

Neben unseren Standard-Strahlteilern, den DST300, DST500 und DST700 Serien, können wir auch Teilerspiegel mit anderen Teilungsverhältnissen herstellen. Auf Chargenbasis ebenfalls machbar sind polarisierende Strahlteilerwürfel, Strahlteiler-Penta-Prismen, NIR-Teilerspiegel sowie Hochleistungsstrahlteiler. Auch Design und Herstellung von Polarisationsrichtung erhaltenden Teiler-Optiken können realisiert werden. Polarisierende Strahlteilerwürfel werden stets kundenspezifisch gefertigt und sind daher nicht im Einzelnen in unserer Webseite aufgeführt. Zur Anfrage solcher Teileroptiken und zur Anforderung technischer Hilfe und weiterer Informationen nutzen Sie bitte unser Anfrageformular.

 

Wie kann ich die Standard-Strahlteiler bestellen?

Sie werden auf unserer Webseite keinen Warenkorb oder Einkaufswagen finden, da wir nicht auf einige wenige Artikel mit festen Größen beschränkt sind. Wir haben uns vielmehr darauf spezialisiert, unsere DST-Teiler mit kundenspezifischen Abmessungen äußerst kurzfristig zu fertigen und zu liefern. Daher versenden wir maßgeschneiderte Strahlteiler oft genauso schnell oder noch schneller als sonst üblicherweise Standardartikel aus Lagerbeständen geliefert werden können. Dies gilt selbst bei großen Produktionsmengen! Im Regelfall erhalten Sie unser Angebot, sofern Sie sich in unserer Zeitzone befinden und es keine Rückfragen gibt, binnen weniger Minuten. Unser Ziel ist es, dass die Optik perfekt in Ihre Anwendung passt und nicht nur in einen Warenkorb.

Um einen unserer DST-Strahlteiler mit individuellen Abmessungen anzufragen, klicken Sie bitte auf nachfolgende Schaltfläche:

 

Preisanfrage

48 h-Eilservice Symbol Auch im 48 h-Eilservice bestellbar

 

Spezifikationen für 45° Einfallswinkel

DST300
DST300 Teiler, typische Transmissionskurve

Transmissionskurve DST300 anzeigen

 

DST500
DST500 Teiler, typische Transmissionskurve

Transmissionskurve DST500 anzeigen

 

DST700
DST700 Teiler, typische Transmissionskurve

Transmissionskurve DST700 anzeigen

 

Produktcodes und Teilungsverhältnisse

(Prinzipangaben für unpolarisiertes Licht, i = 45°, VIS)
  • DST300 (R : T = 70 % : 30 %)
  • DST500 (R : T = 50 % : 50 %)
  • DST700 (R : T = 30 % : 70 %)
  • Andere Teilungsverhältnisse auf Anfrage
  • Andere Winkel auf Anfrage

Substrat

Beschichtung

Beschichtungsspezifikationen für i = 45°

DST300
DST500
  • R : T = 50 : 50 ± 6 % bei 450 – 650 nm,
    ± 10 % bei 430 – 685 nm
  • Rückseitig breitbandentspiegelt
  • Standarddicke 1,00 mm (+/-0,1)
DST500T
DST700
  • R : T = 30 : 70 ± 8 % bei 450 – 650 nm,
    ± 10 % bei 400 – 700 nm
  • Rückseitig breitbandentspiegelt
  • Standarddicke 1,00 mm (+/-0,1)

Ebenheit

  • Glas- und dickenabhängig

Oberflächenqualität

  • Besser als 80-50 scratch & dig (MIL-0-13830A)
  • Andere auf Anfrage

Sonstige Spezifikationen

  • Haftfest nach MIL-C-675 C (Tape-Test)
  • Abriebfest nach MIL-M-13508 C

Abmessungen

  • Bis zu ca. 630 mm x 810 mm
    (Gilt ausschließlich für plane Strahlteiler und teildurchlässige Spiegel und ist nicht möglich bei Prismen-, NIR-Strahlteilern, polarisierender Optik, bei einem Strahteilerwürfel etc. Solche Komponenten können nur in wesentlich kleineren Abmessungen gefertigt werden. Unser Unternehmen beschichtet ausschließlich Glas.)

 

Alle gemachten Angaben und Spezifikationen sind mittlere Richtwerte und nicht garantiert. Bitte beachten Sie außerdem unsere "Hinweise zu Spezifikationen".

 

© 1994-2019 Präzisions Glas & Optik GmbH