Home / Produkte / Oberflächenspiegel / SEA-UV Protected Aluminium Oberflächenspiegel

Protected Aluminium Spiegel

Breitband-Oberflächenspiegel mit hoher UV-Reflexion

SEA-UV Serie

Besondere Eigenschaften

  • Hohe Reflexion für ultraviolettes Licht
  • Gute optische Eigenschaften
  • Breites Reflexionsspektrum von ca. 200 nm - 10 µm
  • Auch für Laser mit moderater Leistung geeignet

Typische Anwendungen

  • UV-Spiegel
  • UV-IR Messtechnik
  • Umlenkspiegel für ultraviolettes Licht
  • Planer Reflektor für UV-Lichtquellen
  • UV-Desinfektionsgeräte
  • UV-NIR-IR Breitbandspiegel
  • Ersatz für auf Gold basierende Oberflächenspiegel
  • Medizintechnische Geräte mit ultravioletten Lichtquellen

Verwandte Spiegeltypen

Preisanfrage

48 h-Eilservice Symbol Auch im 48 h-Eilservice bestellbar

Unsere Protected Aluminium UV-Oberflächenspiegel bestehen aus einer Aluminiumbeschichtung und einer darüber befindlichen, sehr dünnen SiO₂-Schutzschicht (Quarzglas). Da diese Quarzschicht durchlässig für ultraviolettes Licht ist und dieses praktisch nicht absorbiert, kann die gute Reflexion der Aluminiumschicht im ultravioletten Spektrum nahezu voll genutzt werden. Diese Konstruktion wird daher als "Protected Aluminium", also geschütztes Aluminium, bezeichnet. Unsere SEA-UV-Spiegel sind widerstandsfähiger als ungeschützte weiche, sogenannte Bare Aluminium-Beschichtungen. Aufgrund der notwendigerweise sehr dünnen Schutzschicht, sind sie jedoch etwas kratzempfindlicher als z. B. unsere SEA-VIS Oberflächenspiegel. Die SEA-UV-Breitbandspiegel bieten neben der hohen UV-Reflexion eine nahezu konstant gute Reflektivität bis in den Infrarotbereich hinein. So können die Spiegel beispielsweise auch einen UV-Laser und gleichzeitig einen infraroten Laser jeweils mit moderater Laserleistung reflektieren. Nur bei Wellenlängen um ca. 700-870 nm gibt es einen kleinen Einbruch der Reflexion auf knapp unter 80 %. Die Reflexionseigenschaften der SEA-UV-Spiegel können bei Bedarf und ausreichend großer Abnahmemenge gezielt durch Hinzufügen von dielektrischen Verstärkerschichten in Bezug auf einen Reflexionsschwerpunkt hin modifiziert werden. (siehe z.B. unsere SEA-VIS oder SEA-NIR Oberflächenspiegel).


Wenn Sie unsere SEA-UV-Oberflächenspiegel mit individuellen Abmessungen anfragen möchten, klicken Sie bitte auf nachfolgende Schaltfläche oder wählen Sie eine Dicke aus der Tabelle in den Spezifikationen aus:

Preisanfrage


Spezifikationen


Reflexionskurve SEA-UV

SEA-UV Spiegel Reflexionskurve
Kurve vergrößert anzeigen


Standarddicken

(Zum Anfragen bitte Glasdicke anklicken)

Dicke (mm)

Toleranz

48 h-Eilservice Symbol
1,00 ±0,10
2,00 ±0,20
SEA-UV mit kundenspezifischer Dicke anfragen
Mit markierte Dicken sind auch im 48h–Eilservice lieferbar.

Reflexion (Einfallswinkel 45°)

  • Ravg > 85 % für 280-700 nm
  • Rabs >/= 90 % für 300-400 nm
  • Modifizierte Reflexion auf Anfrage

Beschichtungsaufbau

  • Metallische Spiegelbeschichtung
  • Aluminium mit Quarz-Schutzschicht (Al + SiO₂)

Substrat

Ebenheit

  • Substrat- und dickenabhängig

Oberflächenqualität

  • typ. 80-50 scratch & dig (MIL-0-13830A)
  • Andere auf Anfrage

Sonstige Spezifikationen

  • Haftfest nach MIL-C-675 C (Tape-Test)
  • Abriebfest nach MIL-M-13508 C

Alle gemachten Angaben und Spezifikationen sind mittlere Richtwerte und nicht garantiert. Bitte beachten Sie außerdem unsere "Hinweise zu Spezifikationen"

© 1994 - 2021 Präzisions Glas & Optik GmbH