Titelbild optische Filter, Wärmereflexionsfilter & Wärmereflexionsspiegel
 
Home / Produkte / Beschichtungen / SIR Wärmereflexionsspiegel

SIR

Wärmereflexionsspiegel (Hot Mirror)

Besondere Eigenschaften

  • Hohe neutrale Transmission im sichtbaren Spektrum
  • Sehr hohe Reflexion im infraroten Bereich
    bis ca. 1100 nm
  • Hohe Betriebstemperatur (bis ca. 400 °C)
  • Dielektrische Beschichtung

Typische Anwendungen

  • Farbechte Wärme - Lichttrennung
  • Infrarotspiegel (IR-Spiegel) für Diodenlaser
  • Wärmereflexionsspiegel in Lichtquellen
  • IR-Filter für digitale Kamerachips (CCD)
  • Wärmefilter in der Meß- und Sensortechnik
  • Kfz-Beleuchtungstechnik
  • Detektortrimmer
  • Wärmereflexionsfilter in Beleuchtungssystemen
  • Eye-Tracking Spiegel
  • Laser-Injektionsspiegel
  • Projektionsgeräte

Ein Wärmereflexionsspiegel ist ein dichroitischer, wärmereflektierender Filter, der verwendet wird um Infrarotenergie zu reflektieren und gleichzeitig das sichtbare Spektrum zu transmittieren. Es basiert auf dem umgekehrten Funktionsprinzip eines Kaltlichtspiegels. Da ein Wärmereflexionsspiegel Infrarotlicht wie ein Spiegel reflektiert, und weil er ebenso die Infrarotwellenlängen aus dem Strahlengang herausfiltert, kann er sowohl als Wärmereflexionsspiegel (Hot Mirror), als auch als Wärmereflexionsfilter bezeichnet werden.

Bild Wärmereflexionsfilter, IR-SperrfilterUnsere Wärmereflexionsspiegel haben gegenüber gewöhnlichen wärmereflektierenden und wärmeabsorbierenden Filtern den Vorteil einer höheren und neutraleren Transmission des sichtbaren Spektrums und einer effektiveren Reflexion des nahen infraroten Wellenlängenbereichs bis ca. 1100 nm.

Aufgrund der dielektrischen Beschichtung und der Verwendung von temperaturbeständigen BOROFLOAT® Substraten halten die SIR-Spiegel einer hohen thermischen Belastung stand. Sie können bei Betriebstemperaturen von bis zu 400 °C verwendet werden, was den Einsatz in Beleuchtungssystemen ermöglicht. Darüber hinaus erwärmt sich unser SIR nicht so stark wie ein Wärmeabsorptionsfilter, denn die Infrarotstrahlung wird zurück reflektiert, anstatt absorbiert zu werden.

Aber es gibt auch rein optische Anwendungen für unseren SIR-Infrarotspiegel. Zum Beispiel kann er als Detektortrimmer vor einem Digitalkamera-Chip verwendet werden. Er verhindert dann, dass der optische Bildsensor durch die nahe Infrarotstrahlung in die Sättigung geht. Viele CCD-Kamerasensoren sind sehr empfindlich in diesem Spektralbereich.

Das nichtmetallische Beschichtungsdesign macht den SIR-Wärmereflexionsspiegel beständig gegen Feuchtigkeit und thermische Belastung. Die Filterbeschichtung ist für eine maximale Durchlässigkeit von sichtbarem Licht und gleichzeitig für eine maximale Reflexion im NIR-Bereich für 0° Einfallswinkel optimiert. Wann immer eine leichte Verschiebung der Grenzwellenlänge akzeptabel ist, können aber bereits auch unsere Standard-SIR-Spiegel bei 45° verwendet werden. Die Infrarotspiegel transmittieren auch bei Einsatz unter 45° den größten Teil des sichtbaren Spektrums und das reflektierte IR-Bild hat eine gute Abbildungsqualität. Daher können unsere SIR-Spiegel für Eye-Tracking-Systeme oder als IR-Laser-Injektionsspiegel oft ohne Modifikation eingesetzt werden. Wenn Sie unseren SIR bei anderen optischen Einfallswinkeln als 0° einsetzen möchten, kontaktieren Sie uns bitte per Email oder nutzen Sie einfach unser Support-Formular. Wir senden Ihnen gerne typische Transmissionskurven für 45° oder andere Einfallswinkel zu.

Alle unsere wärmereflektierenden Schichten können bezüglich der optischen Transmissions- und Reflexionswellenlängenbereiche angepasst werden. Gleiches gilt für die Cut-On- und Cut-Off-Wellenlängen sowie die Bezugseinfallswinkel. Bitte benutzen Sie unser Beschichtungs-Anfrageformular, um einen kundenspezifischen Wärmereflexionsspiegel anzufragen.

 

Wenn Sie unseren Standard SIR-Wärmereflexionsspiegel mit individuellen Abmessungen anfragen möchten, klicken Sie bitte auf nachfolgende Schaltfläche:

 

Preisanfrage

48h-Eilservice Symbol


Im 48h-Eilservice lieferbar

 

 

 

 

Spezifikationen


SIR Wärmereflexionsfilter, Transmissionskurve

Transmissionskurve SIR anzeigen


Produktcode

  • SIR-Wärmereflexionsspiegel
  • SIR-Wärmereflexionsfilter

Substrat

Beschichtung

  • Rein dielektrisches Schichtensystem
  • Modifizierte Transmission und Kantenlage auf Anfrage

Betriebstemperatur

  • bis zu 400 °C

Ebenheit

  • Substrat- und dickenabhängig

Oberflächenqualität

  • typ. 80-50 scratch & dig (MIL-0-13830A)
  • Andere auf Anfrage

Standarddicken

Sonstige Spezifikationen

  • Haftfest nach MIL-C-675 C (Tape-Test)
  • Abriebfest nach MIL-M-13508 C

Hinweis: Wenn Sie eine Beschichtung mit umgekehrtem Funktionsprinzip suchen, sehen Sie sich bitte unsere Seite Kaltlichtspiegel an.

 

Alle gemachten Angaben und Spezifikationen sind mittlere Richtwerte und nicht garantiert. Bitte beachten Sie außerdem unsere "Hinweise zu Spezifikationen"