Titelbild Spiegel, Dielektrische Spiegel für polarisiertes Licht
 
Home / Produktübersicht / Oberflächenspiegel / Spionspiegel auf Glas

Spionspiegel

"Einweg-Spiegel" auf Glas-Substrat

TDS-Serie

Besondere Eigenschaften

  • Transparenz ist abhängig von den Lichtverhältnissen
  • Transmission ca. 3-4 % (inklusive Glas)
  • RoHS konform
  • Gute Feuchtigkeitsbeständigkeit
  • Kondenswasserbeständig
  • Trägermaterial Glas
  • Keine Folie

Typische Anwendungen

  • Spionspiegel
  • "Einwegspiegel"
  • Vorsatzspiegel für Überwachungskameras
  • Verspiegelte Beobachtungsöffnungen
  • Spiegel in Umgebungen mit hoher Feuchtigkeit
  • Beobachtung von Tieren ohne diese zu stören

Preisanfrage

48 h-Eilservice Symbol Auch im 48 h-Eilservice bestellbar

Ein sogenannter Spionspiegel ermöglicht es aus einem dunklen Raum heraus einen hell beleuchteten Raum zu überwachen, ohne dass aus dem hell erleuchteten Ort in den dunklen Bereich hineingesehen werden kann. Im hellen Bereich ist nur ein Spiegelbild zu sehen. Aufgrund dieses Effektes werden solche Spiegel oft auch als Einwegspiegel, "One Way Mirror" oder als "Smart Mirror" bezeichnet, was genau betrachtet nicht korrekt ist, denn ein nur von einer Seite durchlässiger Spiegel ist aus physikalischen Gründen nicht möglich. Der beschriebene Effekt basiert ausschließlich auf dem Lichtkontrast zwischen den beiden Räumen die der Spionspiegel trennt. Die gemessene Durchlässigkeit ist daher von beiden Seiten stets gleich. Für die gewünschte Funktion ist es daher zwingend erforderlich, dass die Lichtverhältnisse zwischen dem Bereich der beobachtet werden soll und dem Bereich aus dem heraus beobachtet wird, sich deutlich unterscheiden. Der zu beobachtende Raum sollte so hell wie möglich ausgeleuchtet sein, während der Überwachungsraum so dunkel wie möglich verbleibt. Neben dem zuvor beschriebenen Anwendungsfall wird unser TDS-Spionspiegel ebenfalls häufig eingesetzt um Kamerasysteme oder Überwachungskameras zu verbergen.

Bei der der Beschichtung unserer TDS-Spionspiegel handelt es sich um eine teildurchlässige Chrombeschichtung, die eine geringe Resttransmission aufweist und auf einem Substrat aus Glas aufgebracht ist. Glas bietet gegenüber Folienlösungen im Allgemeinen eine deutlich bessere Abbildungsqualität. Die Spiegel sind korrosionsfest und sehr beständig gegenüber Wasser, Säuren und anderen Umgebungseinflüssen und sie sind RoHS konform. Generell wird die metallisch beschichtete Oberfläche der Spionspiegel zum hellen Bereich hin eingesetzt.

Bei ausreichender Stückzahl ist für sicherheitsrelevante Räume eine thermische Härtung zum Sicherheitsglas (ESG) machbar. Ebenfalls sind bei größeren Abnahmemengen andere Resttransmissionen und auch weitere Glasdicken möglich. Bitte senden Sie uns Ihre Anforderungen sowie das benötigte Maß und Sie erhalten auf Wunsch weitere Informationen sowie ein Angebot.

 

Wenn Sie unsere TDS-Spionspiegel mit Ihren individuellen Abmessungen anfragen möchten, klicken Sie bitte auf nachfolgende Schaltfläche:

 

Preisanfrage

 

Wenn Sie auf der Suche nach einem Teilerspiegel oder Strahlteiler sind, besuchen Sie bitte die folgende Webseite.

 

Spezifikationen

 

Optische Eigenschaften

  • Durchschnittliche Transmission ca 3-4 %
    im sichtbaren Bereich (inklusive Glas)
  • Reflexion ca. 60 %

Produktcode

  • TDS-Spionspiegel auf Glas

Substrat

Beschichtung

  • Einseitige Chrombeschichtung (RoHS konform)

Standarddicke

Eine Ausführung als Verbund-Sicherheitsglas (VSG) bieten wir leider nicht an.

 

Alle gemachten Angaben und Spezifikationen sind mittlere Richtwerte und nicht garantiert. Bitte beachten Sie außerdem unsere "Hinweise zu Spezifikationen"

© 1994 – 2019 Präzisions Glas & Optik GmbH