Titelbild optisches Glas, 1737
 
Home / Produkte / Technische Gläser / EAGLE2000 Boro-Aluminiumsilicatglas

EAGLE2000

Alkalifreies Boro-Aluminiumsilicatglas

Besondere Eigenschaften

  • Leichtgewichtig aufgrund geringer Dichte
  • Geringe thermische Ausdehnung
  • Nahezu alkalifreies Glas
  • Geringe Durchbiegung unter Eigenlast

Typische Anwendungen

  • Leichtgewichtige AMLCD Substrate
  • Chip on Glass (COG) Anwendungen
  • TFT-LCD Herstellung
  • Hochauflösende Displays
  • Sensortechnik
  • Halbleitertechnik
Preisanfrage

48h-Eilservice Symbol Auch im 48h-Eilservice bestellbar

EAGLE2000 ist ein leichtgewichtiges technisches Spezialglas. Das Erdalkali-Boro-Aluminiumsilicatglas hat eine geringe Dichte und einen geringen Ausdehnungskoeffizienten. Das Glas ist nahezu alkalifrei und weist einen Alkaligehalt von lediglich ca. 0,1 Gewichtsprozent (typ. nur 0,05 Gewichtsprozent) auf. EAGLE2000 wird durch ein spezielles Ziehverfahren hergestellt, welches eine für hochauflösende Anwendungen unabdingbar gute Ebenheit und eine hohe Oberflächenqualität ermöglicht. Eine geringe thermische Ausdehnung erlaubt den Einsatz von EAGLE2000 in sogenannten "Chip on Glass" Prozessen und verringert unerwünschte thermische Schockeffekte und erhöht die Ausfallsicherheit. Das Spezialglas von Corning weist eine sogar höhere chemische Haltbarkeit als 1737 auf. Nicht zuletzt macht die breitbandige, hohe optische Transmission und die geringe Lichtabsorption EAGLE2000 zu einem idealen Material für vielfältige anspruchsvolle optische Anwendungen.


Wenn Sie Fenster oder Substrate aus EAGLE2000 mit individuellen Abmessungen anfragen möchten, klicken Sie bitte auf nachfolgende Schaltfläche:

Preisanfrage


Spezifikationen

 
EAGLE2000 Optische Transmission

Transmissionskurve EAGLE2000 anzeigen

Brechungsindex

  • nD = 1,5068 (589,3 nm)

Dichte

  • 2,37 g/cm3 (20 °C)

Young'sches Elastizitätsmodul

  • 70,9 GPa

Poissonzahl

  • 0,23

Schermodul

  • 28,9 GPa

Thermischer Ausdehnungskoeffizient

  • 31,8 x 10-7/°C (0-300 °C)
  • 36,1 x 10-7/°C (25-670 °C)

Viskosität

  • Einsinktemperatur (104 dPas): 1321 °C
  • Erweichungspunkt (107,6 dPas): 985 °C
  • Obere Kühltemperatur (1013 dPas): 722 °C
  • Untere Kühltemperatur (1014,5 dPas): 666 °C

Elektrische Eigenschaften

  • Dielektrische Konstante 5,181 (20 °C / 1 kHz)
  • Dielektrizitätsverlust 0,4% (20 °C / 1 kHz)

Chemische Eigenschaften

Medium

5 % NaOH

N/50 Na2CO3

5 % HCL

Temperatur (°C) 95 95 95
Einwirkzeit (h) 6 6 24
Gewichts.-Verl.
(mg/cm2)
1,61 0,14 0,3

Standarddicken

Dicke

Toleranz

0,70 mm ±0,07
1,10 mm ±0,10

Alle gemachten Angaben und Spezifikationen sind mittlere Richtwerte und nicht garantiert. Bitte beachten Sie außerdem unsere "Hinweise zu Spezifikationen"