Titelbild Quarzglas & Fused Silica
 
Home / Produktübersicht / Technisches Glas / Objektträger aus Quarzglas

Objektträger aus optischem Quarzglas

UV-durchlässige Mikroskopiegläser

Besondere Eigenschaften

  • Sehr hohe UV-Transmission von mehr als 80 Prozent bereits ab 185 nm
  • Hergestellt aus synthetischem Quarz (Fused Silica) mit Optik-Qualität
  • Wesentlich hochwertiger als herkömmliches natürliches Quarzglas (Fused Quartz)
  • Sehr hohe Materialreinheit
  • Sehr geringe Absorption
  • Hohe Beständigkeit gegenüber Chemikalien
  • Temperaturbeständigkeit bis 1000 °C
  • Beidseitig optisch poliert
  • Sehr gute Oberflächenqualität und Ebenheit
  • Geringe Mikrorauigkeit (Hohe Glattheit)

Typische Anwendungen

  • UV- und DUV-Mikroskopie
  • Geräte zur Probenmessung mit ultraviolettem Licht
  • Alkalifreie Deckgläschen und Objektträger mit geringen optischen Verlusten und niedriger Absorption
  • Objektträger für hohe Einsatztemperaturen
  • Fluoreszenzmikroskopie
  • UV-durchlässige Deckgläser
  • Zellforschung

Verwandte Glastypen

Objektträger aus
optischem Quarzglas anfragen


48 h-Eilservice Symbol Auch im 48 h-Eilservice bestellbar

Mikroskopiegläser aus optischem Quarzglas
mit UV-Qualität

Unsere Mikroskopiegläser aus optischem Quarzglas werden aus hochreinem, synthetischem, amorphem Siliziumdioxid, also aus Fused Silica mit UV-Qualität hergestellt, um eine maximale Durchlässigkeit für ultraviolette Wellenlängen zu gewährleisten und eine hohe optische Güte sicherzustellen.

 

Warum wir Quarzglas mit optischer Qualität verwenden:

Herkömmliche Quarzobjektträger bestehen im Allgemeinen aus minderwertigerem natürlichem Quarzglas, dem sogenannten Fused Quartz. Diese Materialqualität ist zwar kostengünstiger, weist aber deutlich mehr Verunreinigungen, Einschlüsse und Blasen auf als optisches Quarzglas. Die hohe UV-Transmission von optischem Quarzglas für Wellenlängen bereits weit unterhalb von 260 nm kann natürliches Quarzglas daher nicht bieten, denn es transmittiert in diesem Wellenlängenbereich nicht so gut oder überhaupt nicht. Es weist zudem im Regelfall auch keine Optik-Qualität auf. Objektträger aus optischem und natürlichem Quarzglas sind daher weder qualitativ noch preislich miteinander vergleichbar.

Da wir für unsere Quarz-Objektträger ausschließlich hochreines, synthetisches, optisches Quarzglas (Fused Silica) verwenden, erreichen wir bereits ab 185 nm eine hohe Transmission von mehr als 80 %. Dies ermöglicht sogar Anwendungen im tiefen ultravioletten Bereich (DUV) und Absorptionsverluste sind marginal. Unsere Quarzglas-Objektträger sind beidseitig optisch klar poliert und bieten darüber hinaus eine ausgezeichnete Ebenheit und Oberflächenqualität. Die hervorragende Reinheit von synthetischem Quarz und die sehr gute chemische Beständigkeit der von uns für die Herstellung unserer Objektträger verwendeten Quarzglasqualität, ermöglicht Probenmessungen, die nicht durch aus dem Glas herausgelöste Substanzen oder Chemikalien verfälscht werden können. Im Zusammenspiel mit den vorgenannten besonderen Eigenschaften von optischem Quarzglas, macht dies anspruchsvolle Anwendungen der Mikroskopie im Labor, in Forschung und Wissenschaft möglich.

Die in diesem Datenblatt aufgeführten Abmessungen sind nahezu immer sehr kurzfristig lieferbar. Aber auch Objektträger und Deckgläser aus Quarzglas mit kundendefinierten Abmessungen können von uns schnell und bei Bedarf sogar im Rahmen unseres 48 h-Eilservice hergestellt werden.

Um eine Anfrage über einen kundenspezifischen Quarzglas-Objektträger an uns zu senden, klicken Sie bitte auf die nachfolgende Schaltfläche. Bitte geben Sie in unser Anfrageformular ein, welche Abmessung Sie bevorzugen und welche Menge Sie benötigen. Sie erhalten im Normalfall noch am selben Arbeitstag unser detailliertes Angebot mit Preis und genauer Lieferzeit.

 

Objektträger aus
optischem Quarzglas anfragen


48 h-Eilservice Symbol Auch im 48 h-Eilservice bestellbar


Im Rahmen unseres Eilservice sind nachfolgende Objektträger-Dicken aus optischem Quarzglas möglich:
0,5mm ; 1mm ; 2mm ; 3mm. Bei normaler Lieferzeit ist auch jede andere gewünschte Quarzglasdicke herstellbar.

 

Spezifikationen

 

Transmission unserer Objektträger aus Quarzglas

Typische Transmission unserer Mikroskopiegläser aus synthetischem Quarzglas für 200-1100 nm

 

UV-Lichttransmission

  • T > 80 % bei 185 nm

Brechungsindex

  • nd = 1,4585

Dichte

  • 2,20 g/cm3

Thermischer Ausdehnungskoeffizient

  • ca. 0,57 x 10-6/K

Maximale Einsatztemperatur

  • ca. 1000 °C

Oberflächenqualität

  • 60-40 scratch & dig (MIL-0-13830A)

 

Objektträger aus synthetischem Quarzglas
Standardabmessungen

(Für ein Angebot bitte gewünschte Dicke anklicken)

Abmessung

(mm)

ca. Inch

Standarddicken

(mm)

10 x 10 0,4 x 0,4 0,50, 1,00
19 x 19 0,75 x 0,75 0,50, 1,00
23 x 23 0,9 x 0,9 0,50, 1,00
23 x 46 0,9 x 1,8 0,50, 1,00
23 x 66 0,9 x 2,6 0,50, 1,00
23 x 75 0,9 x 3,0 0,50, 1,00
25 x 25 1 x 1 0,50, 1,00
25 x 46 1 x 1,8 0,50, 1,00
25 x 50 1 x 2 0,50, 1,00
25 x 66 1 x 2,6 0,50, 1,00
25 x 75 1 x 3 0,50, 1,00
46 x 66 1,8 x 2,6 0,50, 1,00
50 x 75 2 x 3 0,50, 1,00
70 x 70 2,75 x 2,75 0,50, 1,00
Die fett dargestellten Artikel stellen die gebräuchlichsten in der Mikroskopie eingesetzten Standardabmessungen dar.

Tipp: Wenn Sie einen der nicht fett gedruckten Artikel mit geringfügig kleineren Abmessungen verwenden können, kann dies zu einem erheblich günstigeren Stückpreis führen.

Kurzfristig lieferbare Quarzglas-Dicken
(Synthetisches Fused Silica)

  • 0,5mm, 1mm, 2mm und 3mm

 

Alle gemachten Angaben und Spezifikationen sind mittlere Richtwerte und nicht garantiert. Bitte beachten Sie außerdem unsere "Hinweise zu Spezifikationen".

 

© 1994-2019 Präzisions Glas & Optik GmbH